Strauss Financial Services -Ihr Versicherungsmakler am Tegernsee
Cyberversicherung für Gewerbe

Hier gehts zum Vergleich für Cyber Versicherungen

Cyberversicherung hier klicken

 



 

Was sind Cyber Risiken?

 

Das Cyber-Risiko beschreibt in der alleinstehenden Betrachtung kein einzelnes Risiko. Vielmehr sind darunter viele einzelne Risiken zusammengefasst, die aus einem potentiellen Cyber-Angriff resultieren. Im Fokus stehen zielgerichtete Angriffe auf Daten- oder IT-Systeme unter Ausnutzung von Informations- und Kommunikationstechnik.

Als Cyber-Risiken gelten insbesondere:

  • Datenverluste
  • Datenschutzverletzungen
  • Hackerangriffe
  • Ausspähen von Geschäftsgeheimnissen
  • Betriebsunterbrechung
  • Erpressung
  • Unterbrechung der IT-Systeme (DoS-Angriff)

Was ist eine Cyberversicherung

 

Eine Cyber-Versicherung schützt Unternehmen und ihre Mitarbeiter gegen Vermögensschäden, die durch sog. Cyber-Angriffe entstehen können.

Unter dem Begriff Cyber-Angriff werden verschiedenartige Informations- sicherheitsverletzungen zusammengefasst, die sich hinsichtlich Art und Ausführung des Angriffes teilweise deutlich unterscheiden. Eine Cyber-Versicherung sichert Unternehmen somit gegen diverse Cyber-Risiken ab.

Eine Cyber-Versicherung ist jedoch keine Investition in IT-Sicherheit, sondern vielmehr eine präventive Investition, um die Kosten eines möglichen Angriffes zu minimieren.

 

 

Das Cyber-Risiko beschreibt in der alleinstehenden Betrachtung kein einzelnes Risiko. Vielmehr sind darunter viele einzelne Risiken zusammengefasst, die aus einem potentiellen Cyber-Angriff resultieren. Im Fokus stehen zielgerichtete Angriffe auf Daten- oder IT-Systeme unter Ausnutzung von Informations- und Kommunikationstechnik.

Als Cyber-Risiken gelten insbesondere:

  • Datenverluste
  • Datenschutzverletzungen
  • Hackerangriffe
  • Ausspähen von Geschäftsgeheimnissen
  • Betriebsunterbrechung
  • Erpressung
  • Unterbrechung der IT-Systeme (DoS-Angriff)

Wer ist von Cyber-Risiken bedroht?

 Jedes Unternehmen, das elektronische Systeme zur Datenverarbeitung und Kommunikation einsetzt, ist grundsätzlich von Cyber-Risiken bedroht.

Was haben Cyber-Angriffe zum Ziel?

 

Ziele von Cyber-Angriffen sind eine Störung der Verfügbarkeit, der Integrität und der Vertraulichkeit von informationsverarbeitenden Systemen des betroffenen Unternehmens. Weiter lassen sich die Ziele von Cyber-Angriffen allgemein in zwei Muster aufteilen.

Auf der einen Seite der verdeckte Cyber-Angriff, bei dem unbemerkt Daten aus den Systemen des betroffenen Unternehmens gestohlen werden und auf der anderen Seite, die Einschleusung von Schadsoftware, die Teile oder das gesamte IT- oder Produktionssystem des betroffenen Unternehmens ausschalten und oftmals nur gegen Zahlung einer geforderten Summe wieder bereit gestellt werden.

Was sind die schwerwiegensten Fehler eines Cyber-Angriffs?

 Schäden liegen für die betroffenen Unternehmen beispielsweise im Verlust eigener unternehmensbezogener Daten – etwa durch den gezielten Diebstahl von Produkt- oder Entwicklungsinformationen.

Unternehmen verfügen regelmäßig über weitreichende Daten Dritter, insbesondere Kundendaten. Personenbezogene Daten Dritter unterliegen dem Datenschutz. Werden zu schützende Daten Dritter öffentlich, drohen gravierende Geldbußen und darüber hinaus Reputationsschäden.

Warum ist eine Cyber Versicherung für kleiner und mittlere Unternehmen von großer Bedeutung?

 Besonders kleinere und mittlere Unternehmen sind oft nicht bestens auf Cyber-Angriffe vorbereitet und unterschätzen vielfach die Bedrohung für den eigenen Betrieb. Häufig ist es fehlende Zeit oder Ressourcen, um sich hier im  nötigen Umfang abzusichern. Dabei ist ein effektiver Schutz gerade für kleinere Unternehmen von extrem hoher Bedeutung, da ein erfolgreicher Cyber-Angriff gravierende Schäden verursachen und in einigen Fällen sogar die Existenz bedrohen kann.

Brauche ich eine Cyber-Versicherung, obwohl ich Sicherungssysteme im Betrieb habe, und kann die Versicherung diese ersetzen?

 Kein IT-System ist vollkommen sicher. 100% Sicherheit ist in einer zunehmend vernetzten Umgebung schlicht nicht erreichbar. Eine Cyber-Versicherung hilft die schwer kalkulierbaren Folgeschäden eines Cyber-Angriffs abzusichern. Die Folgen eines derartigen Angriffs sind oft gravierend und können existenzbedrohendes Ausmaß annehmen. Eine Cyber-Versicherung ist deshalb ein effektiver Baustein eines ganzheitlichen Risikomanagements.

Die Cyber-Versicherung kann niemals die IT-Sicherheit ersetzen. Es müssen gewisse IT-Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sein, um ein Unternehmen generell gegen Cyber-Risiken versichern zu können. IT-Sicherheit und Cyber-Versicherung ergänzen sich somit gegenseitig. Dabei dient die IT-Sicherheit dazu, Unternehmen vor Cyber-Risiken zu schützen. Die Cyber-Versicherung kann diesen Schutz nicht bieten. Sie greift für den Fall, dass ein Cyber-Angriff das Unternehmen trotz IT-Sicherheitsvorkehrungen schädigt.

 


Rückruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Gerade in der heutigen Zeit ist das Thema Cyber Police extrem wichtig. Deswegen bin ich gerne für Sie da, um im Umkreis Tegernsee, Miesbach, Holzkirchen, Rottach-Egern, Schliersee dirket bei Ihnen vorbeizukommen.

Natürlich kann ich Sie auch im kompletten Bundesgebiet online oder telefonisch dazu beraten.

Hier kommen Sie zur Hauptseite

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...